Corona-Update 13.06.2020

Update: Sporthallennutzung der Stadt Schmallenberg für Abteilungen des TV Schmallenberg

Auf der am 11.6.2020 stattgefundenen Vorstandssitzung wurde einstimmig beschlossen, dass wir den Vereinsbetrieb in den Sporthallen zunächst bis zum 01.08.2020 weiterhin einstellen. Wir, der Vorstand, verstehen den Drang wieder den normalen Sportbetrieb aufnehmen zu wollen und unbekümmert dem Hobby nach zu gehen. Diese Entscheidung ist uns deshalb nicht leichtgefallen. Wir haben mit Ärzten Rücksprache gehalten und mit Vertretern der Stadt gesprochen. Hauptproblem bei den Hallen in Schmallenberg sind fehlende Abluftsysteme, die laut Corona Schutzverordnung dringend notwendig sind (Auszug:—  „Beim Sport in geschlossenen Räumen ist zudem eine gute Durchlüftung sicherzustellen“..). Zudem denken wir, dass man nach den Kita -Öffnungen und den am 15.06.2020 anstehenden Grundschulöffnungen mal 14 Tage abwarten sollte, um evtl. Infektionszunahmen zu beobachten. Nach diesen 14 Tagen beginnen die NRW Sommerferien und wir gewinnen Zeit, um die Lage zu beobachten und Konzepte zu evtl. Öffnungen der Hallen zu besprechen und zu planen. Letzteres ist nicht nur aufwendig, sondern liegt in der Hauptverantwortung des geschäftsführenden Vorstands, d.h. nicht nur die Umsetzung der Hygienekonzepte muss von uns kontrolliert werden, auch eine evtl. verursachte Infektionskette haben wir zu verantworten. Aufgrund dieser Tatsache bitten wir alle Übungsleiter und aktiven TV-Sportler um Verständnis für unseren Beschluss die Hallen bis zum 01.08.2020 geschlossen zu lassen. Wir werden uns am 30.07.2020 zu einer weiteren Sitzung treffen und anhand der dann vorherrschenden Pandemielage neu entscheiden.

©2020 Turnverein 1890 - Schmallenberg e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?