Ergänzung zum letzten Vorstandsbeschluss vom 11.06.2020

In einer am 07.07.2020 einberufenen Vorstandssitzung wurden die weiteren Schritte der Turnhallenbenutzung besprochen.

Entgegen dem Beschluss die Hallen für den Vereinssport des TV am 01.08.2020 wieder zu öffnen müssen wir leider eine Verlängerung des eingestellten Trainingsbetriebs für die Angebote des TV Schmallenberg bis zum 17.08.2020 bekannt geben.

 

  • Wir bleiben vorsichtig, da gerade in den Ferien eine enorme Mobilität in Deutschland und urlaubsbedingt in der EU stattfindet. Ausbrüche, wie z.B. in div. Gottesdiensten und Familienfeiern zeigen uns, wie schnell die Übertragung über Aerosole von statten geht. Letztere werden beim Sport in hoher Konzentration ausgestoßen, sodass der Sicherheitsabstand von 1,5m viel zu gering ist.
  • Problem Grundschulturnhalle: Hier ist eine Luftheizung eingebaut worden, die seitens der Stadt 2022 ausgetauscht werden soll. Rolf Frigge hat sich beim Gebäudemanagement der Stadt Schmallenberg über den Zustand der Lüftung und eine evtl. Gefahr der Corona-Ausbreitung erkundigt. Das Fazit lautet, dass ein Restrisiko einer Infizierung besteht, trotz einer vorgeschriebenen Abstandsregelung. Das Risiko kann evtl. durch eine Erhöhung des Außenluftanteils verringert werden. Dieses Risiko möchten wir nicht eingehen. Eine Übertragung der Verantwortung im Außenverhältnis vom geschäftsführenden Vorstand auf Abteilungs-, bzw. Übungsleiter ist nicht möglich (Auskunft Rechtsanwalt)
  • Nach 6 Wochen Sommerferien und der damit verbundenen Kontaktvielfalt, behalten wir uns, als Vorstand des TV Schmallenberg, vor, die Hallen erst ab dem 17.08.2020 zu öffnen, sofern keine erhöhten Infektionen in dieser Zeit vorliegen.

Schöne Ferienzeit und vor allem: Bleibt gesund und habt bitte Verständnis!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

©2021 Turnverein 1890 - Schmallenberg e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?